Get Your Free Audiobook

Listen with Audible free trial

₹199.00/month

1 credit a month to use on any title to download and keep
Listen to anything from the Plus Catalogue—thousands of Audible Originals, podcasts and audiobooks
Download titles to your library and listen offline
₹199 per month after 30-day trial. Cancel anytime.
Buy Now for ₹233.00

Buy Now for ₹233.00

Pay using card ending in
By confirming your purchase, you agree to Audible's Conditions of Use and Amazon's Privacy Notice.

Publisher's Summary

Die beiden Erzählungen "Schicksal" und "Wenn die Not am größten ist" gehören zu Martin Andersen Nexøs berühmten "Bornholmer Novellen". Der dänische Schriftsteller erzählt darin von Menschen und den erschreckend boshaften Eigenschaften, die der harte Kampf ums Überleben auf der Insel zum Vorschein bringt. Immer wieder werden Menschen, wie die Bewohner zweier Fischerdörfer, vor Entscheidungen gestellt, die ihr Leben verändern.

Wie auch in "Wenn die Not am größten ist". In der Geschichte leiden nach einer schlechten Fangperiode die Bewohner zweier Fischerdörfer Hunger. Als im Sturm vor der Küste ein Schiff in Seenot gerät und die Mannschaft strandet, beschließt das eine Dorf, den Gestrandeten zu helfen, während das andere Dorf seinem Glück auf die Sprünge helfen möchte.

Martin Andersen Nexø (1869-1954) war ein dänischer Schriftsteller. Im Alter von acht Jahren zog Nexø zusammen mit seiner Familie von Kopenhagen auf die Insel Bornholm. Die Zeit auf der Hochseeinsel prägte sein Leben und spielte in seinen Werken stets eine große Rolle. Zu seinen berühmtesten Büchern zählt neben den "Bornholmer Novellen" der Roman "Pelle der Eroberer", der in den 1980er Jahren vom Regisseur Bille August verfilmt und 1988 mit der "Goldenen Palme" von Cannes ausgezeichnet wurde.

Als Mitglied der Kommunistischen Partei Dänemarks wurde Andersen 1941 während der deutschen Besatzung Dänemarks verhaftet. 1943 floh er aus dem Gefängnis über Schweden in die Sowjetunion. Nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges kehrte Andersen Nexø zunächst nach Dänemark zurück, siedelte Anfang der 1950er Jahren jedoch in die DDR über, wo er 1954 im Alter von 84 Jahren starb.

©2019 SAGA Egmont. Übersetzung von Karl Schodder, Emilie Stein und Ellen Schou (P)2019 SAGA Egmont

Critic Reviews

Martin Andersen Nexö hat in einer kraftvollen Sprache die Verelendung der Bauernschaft und den Weg des jungen Proletariats gestaltet; während der Weimarer Republik gehörte er zu den meistgelesenen sozialkritischen Autoren.
-- Manfred Orlick, Literaturkritik.de

What listeners say about Bornholmer Novellen

Average Customer Ratings

Reviews - Please select the tabs below to change the source of reviews.

No Reviews are Available