Get Your Free Audiobook

Listen with Audible free trial

₹199.00/month

1 credit a month to use on any title to download and keep
Listen to anything from the Plus Catalogue—thousands of Audible Originals, podcasts and audiobooks
Download titles to your library and listen offline
%1$s per month after 30-day trial. Cancel anytime.
Buy Now for ₹401.00

Buy Now for ₹401.00

Pay using card ending in
By confirming your purchase, you agree to Audible's Conditions of Use and Amazon's Privacy Notice.

Publisher's Summary

Bestes Horrorbuch 2017 (Skoutz Award). 2. Platz Roman National (Vincent Preis).

Bobby war nicht böse. Das Leben war böse. Die Umstände waren böse. Sein Vater, ja der war abgrundtief böse, aber er? Bobby? Niemals!

Das zwölfjährige Mädchen Candygirl gerät in die Fänge des Zuhälters "Schweineschwarte Bob", der ihr das Leben zur Hölle macht. Der sadistische Mann setzt alles daran, das zwölfjährige Mädchen sowohl seelisch als auch körperlich zu brechen. Wie ein Stück Vieh wird das junge Mädchen gebrandmarkt und von einem perversen Kunden an den anderen weitergereicht.

Und was war mit Bobby? Bobby interessierte es einfach nicht, ob es kleine Mädchen oder Jungs waren, er nahm sie beide gern, schließlich waren es doch Gottes Kinder und der Mann hasste Gott. Abgrundtief!

"Hast du starke Nerven? Nein? Sorry, dann darfst du dieses Buch nicht lesen!" (Michael Merhi)

Wir weisen dich darauf hin, dass dieser Titel nicht für dich geeignet ist, wenn du unter 18 Jahre alt bist.
©2016 Redrum Books / Michael Merhi (P)2017 Redrum Audio UG

Critic Reviews


Das liest sich wie Stephen King auf Speed, hart, erbarmungslos und sehr brutal. Absolut nur für erwachsene Leser mit starken Nerven geeignet!
-- Johannes Zum Winkel, xtme.de

Die letzten Seiten des Buches erinnern an Quentin Tarantino in seinen dunkelsten Zeiten.
-- Mari März

Eines kann ich euch sagen, dieser Autor macht bekannten Horror-Meistern wie Edward Lee ganz schöne Konkurrenz!
-- Books Have a Soul

"Candygirl" ist das erste Buch von Michael Merhi. Der Autor, der selbst großer Fan von Clive Barker, Richard Laymon, Stephen King und Jack Ketchum ist, legt mit seinem Erstlingswerk wirklich einen grandiosen Start hin. Michael Merhi schreibt schonungslos. Es ist brutal, ekelerregend und schockierend. Die einzelnen Szenen werden sehr detailliert beschrieben. Ein Schauer nach dem anderen lief mir über den Rücken. Trotzdem war ich fasziniert von der Geschichte und auch von Merhis Schreibstil. Er schreibt flüssig und direkt, ohne lange um den heißen Brei zu reden. Schwache Nerven sollte man bei diesem Buch allerdings nicht haben. Ich bin gespannt, mit was uns Michael Merhi als nächstes in den Bann des Bösen ziehen wird. Fazit: Brutal, brutaler, "Candygirl"! Volle Punktzahl!
-- Mordsbuch

What listeners say about Candygirl

Average Customer Ratings

Reviews - Please select the tabs below to change the source of reviews.

No Reviews are Available
Sort by:
Filter by:
  • Overall
    1 out of 5 stars
  • Performance
    1 out of 5 stars
  • Story
    1 out of 5 stars
  • Klaus Viesteg
  • 09-05-20

Verschenkte Zeit

Das Buch ist eine Aneinanderreihung von Gewalt. Was sich der Autor bei diesem Text gedacht hat kann man ahnen. Komplette Zeitverschwendung und triviale Story ohne Backround. Ein sinnloses Buch !