Get Your Free Audiobook

1 credit a month to use on any title to download and keep
Listen to anything from the Plus Catalogue—thousands of Audible Originals, podcasts and audiobooks
Download titles to your library and listen offline
₹199 per month after 30-day trial. Cancel anytime.
Das Leben der Viren cover art

Das Leben der Viren

Written by: Karin Mölling
Narrated by: Karin Mölling
Free with 30-day trial

₹199 per month after 30-day trial. Cancel anytime.

Buy Now for ₹602.00

Buy Now for ₹602.00

Pay using card ending in
By confirming your purchase, you agree to Audible's Conditions of Use and Amazon's Privacy Notice.

Publisher's Summary

Gemeinhin werden Viren als Krankmacher definiert und ihr Verhalten mit Kriegsvokabular beschrieben, obwohl viele Viren gar nicht krank machen. Vielmehr suchen sie eine friedliche Koexistenz mit ihrem Wirt, ohne den sie nicht überleben und sich vermehren können. Im menschlichen Erbgut finden sich viele Viren, die nicht schaden, sondern vermutlich sogar nützen. Doch dauert es auf natürlichem Wege sehr lange, bis diese Balance erreicht ist, zu lange.

Insbesondere HIV hat unsere Vorstellungen von Infektionsgefahren, Problemen der Dritten Welt und unser Bewusstsein davon verändert. Es ist zugleich die größte Erfolgs- wie Misserfolgsgeschichte der Medizin. Erfolgreich waren die rasche Etablierung von sehr empfindlichen Diagnostikverfahren und die Entwicklung von bis heute gut 20 Medikamenten. Ein Misserfolg ist, dass es trotz aller Anstrengungen und immenser Forschungsmittel noch keinen Impfstoff gibt und wohl auch in absehbarer Zeit nicht geben wird. Zudem haben sich Resistenzen entwickelt, und die Therapien kommen nicht allen zugute: In Afrika werden nur zwei Millionen von 25 Millionen Erkrankten behandelt.

Karin Mölling, Professorin für Medizinische Virologie an der Universität Zürich, bemüht sich in ihrer Forschung um ein tieferes Verständnis von Viren, um daraus neuartige Ansätze zur Medikamentenentwicklung abzuleiten. So entdeckte sie einen Mechanismus, mit dem es gelingen könnte, Viren quasi in den Selbstmord zu treiben: Diese Entdeckung könnte endlich zu einem funktionierenden Mikrobiozid führen, das vor der Ansteckung mit HIV schützt.

So kenntnisreich wie anschaulich, voller Begeisterung und nie nachlassender Neugier für das noch Unerforschte erzählt Karin Mölling "Das Leben der Viren". Von Geschichte, Grundlagen und Methoden der Virologie spannt sie einen Bogen zum heutigen Erkenntnisstand ihrer Wissenschaft und deren gesellschaftlicher Wirksamkeit, gibt Einblicke in den Forschungsalltag und umreißt die großen Herausforderungen und Fragen für die Zukunft.

(c)+(p) 2009 Supposé

What listeners say about Das Leben der Viren

Average Customer Ratings

Reviews - Please select the tabs below to change the source of reviews.

No Reviews are Available
Sort by:
Filter by:
  • Overall
    5 out of 5 stars
  • Performance
    5 out of 5 stars
  • Story
    5 out of 5 stars
  • Medimarc
  • 25-03-20

Einfach cool

Obgleich schon etwas älter, nahm ich aus gegebenen Anlass dieses Buch mit auf. Und auch wenn vieles natürlich aus dem Beruf bekannt war, so nimmt man doch ein Bukett voller toller Ideen für die Forschung mit. Ich fand übrigens die Vortragsweise super sympathisch und mitreißend :)