Get Your Free Audiobook

After 30 days, Audible is ₹199/mo. Cancel anytime.

OR

Publisher's Summary

Das 1831 entstandene Drama handelt von der Priesterin Hero. Am Tag der Priesterweihe der jungen Hero im Tempel der Aphrodite findet ein Fest statt, bei dem sich Hero und der aus Abydos stammende Leander ineinander verlieben. Im Dunkel der Nacht schwimmt Leander durchs Meer zu Hero, wobei ihm Heros Lampe zur Orientierung dient. Der Tempelhüter beobachtet die beiden Liebenden bei ihrem nächtlichen Treffen und erzählt davon, dem Tempelpriester, der auch Heros Onkel ist.

Bei Leanders zweitem Versuch, löscht sich Heros die Lampe. Leander ertrinkt. Am nächsten Morgen findet Hero ihn tot am Strand, von den Wellen des Meeres an die Küste gespült. Leanders Tod ist als Strafe der Götter zu sehen, weil er durch die Liebe zu einer Priesterin deren Gesetze missachtete. Bearbeiter: Hans-Jochen Schale, Regie: Cläre Schimmel, Musik: Otto-Erich Schilling

©gemeinfrei (P)1959 SWR

What listeners say about Des Meeres und der Liebe Wellen

Average Customer Ratings

Reviews - Please select the tabs below to change the source of reviews.

No Reviews are Available