Get Your Free Audiobook

After 30 days, Audible is ₹199/mo. Cancel anytime.

OR

Publisher's Summary

Endlich wird nachgeholt, was schon lange überfällig war: die Würdigung der Fab Four als Philosophen, ganz ernst von 20 waschechten Philosophen. Die beste Musikgruppe im Wettstreit mit den Meisterdenkern: rovokativ, rebellisch, spielerisch, virtuos, tief- und blödsinnig, authentisch und unverwechselbar.

"Take a sad song and make it better": Die Beatles erkennen - gut aristotelisch - die Wirklichkeit, wie sie ist und verwandeln sie in unsterbliche Songs. "You Want a Revolution" bis "Let it be": die Beatles stellen die Welt vom Kopf auf die Füße und revolutionieren die Wirklichkeit. "All you need is love": Dachten schon Plato und Hegel theoretisch. Etwas praxisbezogener: die Beatles. Mit den Beatles wird plötzlich sogar die Philosophie verständlich, beinahe jedenfalls.

(c)+(p) 2010 Lübbe Audio

What listeners say about Die Beatles und die Philosophie

Average Customer Ratings

Reviews - Please select the tabs below to change the source of reviews.

No Reviews are Available
Sort by:
Filter by:
  • Overall
    4 out of 5 stars
  • Performance
    5 out of 5 stars
  • Story
    4 out of 5 stars
  • Gallagher
  • 14-10-19

Philosophie

Ich habe von Philosophie keine Ahnung, liebe aber die Musik der Beatles. Ich hatte demzufolge einige Probleme, das Gehörte zu verstehen. Da Heike M. den Text super gelesen hat, könnte ich bis zum Ende zuhören.