Get Your Free Audiobook

1 credit a month to use on any title to download and keep
Listen to anything from the Plus Catalogue—thousands of Audible Originals, podcasts and audiobooks
Download titles to your library and listen offline
₹199 per month after 30-day trial. Cancel anytime.
Buy Now for ₹468.00

Buy Now for ₹468.00

Pay using card ending in
By confirming your purchase, you agree to Audible's Conditions of Use and Amazon's Privacy Notice.

Publisher's Summary

Die besten Texte aus den letzten acht Jahren.

"Panikherz" war eine Reise ins Innere. Nun geht es in die umgekehrte Richtung: nach draußen, zu den anderen. Mit Boris Becker schaut er in Wimbledon das berühmte Finale von Wimbledon. Mit Helmut Dietl scheitert er in Berlin wegen Berlin an Berlin. Dem Freund Christian Ulmen schaut er zu bei der Verwandlung in "Christian Ulmen". Mit Ferdinand von Schirach schweigt er in der Schreibklausur über das Schreiben. Bei Madonna live in L. A. entdeckt er wahrhaftige Künstlichkeit. Mit Thomas Bernhard löscht er eine Redaktionskonferenz über Thomas Bernhard aus. Und Pharrell Williams singt den Sommerhit zum Herbstanfang.

Nach der Reise ans Ende der Nacht wird die Welt nun bei Tageslicht betrachtet. Benjamin von Stuckrad-Barre öffnet weit die Augen und schaut, wie die anderen das hinkriegen: das Leben. Der Befund: Es geht uns nicht gut - wir müssen uns alle mal irgendwo hinlegen. Nur wohin?
©2018 Kiepenheuer & Witsch (P)2018 tacheles! / ROOF Music

What listeners say about Ich glaub', mir geht's nicht so gut, ich muss mich mal irgendwo hinlegen

Average Customer Ratings

Reviews - Please select the tabs below to change the source of reviews.

No Reviews are Available