Get Your Free Audiobook

After 30 days, Audible is ₹199/mo. Cancel anytime.

OR

Publisher's Summary

Immanuel Kant (1724-1804) zählt zu den bedeutendsten Vertretern der abendländischen Philosophie. Seine bedeutendsten Werke sind "Kritik der reinen Vernunft", "Kritik der praktischen Vernunft" und "Kritik der Urteilskraft". Er verfasste weiterhin bedeutende Schriften zur Religions-, Rechts- und Geschichtsphilosophie, der Astronomie und den Geowissenschaften.

Das Hörbuch umfasst folgende Texte:

  1. Metaphysische Anfangsgründe der Tugendlehre (1797), Sprecher: Manfred Schradi, Regie: Peterpaul Schulz, SWR 1985;
  2. Grundlegung zur Metaphysik der Sitten (1785), Sprecher: Manfred Schradi, Regie: Peterpaul Schulz, SWR 1986;
  3. Der gute Wille, Bearbeitung: Hans Daiber, Sprecher: Benno Sterzenbach, Regie: Robert Vogel, SWR 1958;
  4. Wovor man Ehrfurcht haben sollte, Sprecher: Egon Clauder, Regie: Arno Haupt;
  5. Was ist Aufklärung? Sprecherin: Ursula Langrock, Regie: Peterpaul Schulz, SWR 1985;
  6. Zwei Dinge erfüllen das Gemüt, Sprecher: Peter Lieck, Regie: Harald Koerner, SWR 1985;
  7. Das Ende aller Dinge, Sprecher: Karl Ebert, Regie: Robert Vogel, SWR 1959;
  8. Über Pädagogik, Sprecher: Günther Scholz, Regie: Arno Haupt, SWR 1972;
  9. Stehende Heere, Sprecher: Michael Mendl, SWR 1983;
  10. Zum ewigen Frieden, Sprecher: Hans-Peter Bögel, SWR 1991.
©gemeinfrei (P)1958-1991 SWR

What listeners say about Immanuel Kant - Texte zu Tugend und Frieden

Average Customer Ratings

Reviews - Please select the tabs below to change the source of reviews.

No Reviews are Available