Get Your Free Audiobook

Listen with Audible free trial

₹199.00/month

1 credit a month to use on any title to download and keep
Listen to anything from the Plus Catalogue—thousands of Audible Originals, podcasts and audiobooks
Download titles to your library and listen offline
₹199 per month after 30-day trial. Cancel anytime.
Buy Now for ₹669.00

Buy Now for ₹669.00

Pay using card ending in
By confirming your purchase, you agree to Audible's Conditions of Use and Amazon's Privacy Notice.

Publisher's Summary

Die erste Staffel der Science-Fiction-Reihe Scoring von Philip-Laszló Koch ist der Beginn eines dystopischen Thrillers: Eine junge Journalistin recherchiert zwischen künstlicher Intelligenz und menschlicher Fremdbestimmung in einer digitalen Diktatur, in der Systemkritik tödlich sein kann.

15 Jahre ist es her, dass Rosa Melo auf bis dato ungeklärte Weise ums Leben kam. Ihr Sohn Cauan sucht nach Antworten und bekommt durch eine KI endlich die Möglichkeit mehr über den Hintergrund des Todes seiner Mutter zu erfahren: Es ist das Jahr 2041. Rosa Melo lebt als junge Investigativ-Journalistin in Brüssel. Als Gerüchte aufkommen, dass der Europarat ein Referendum zum Social Scoring plant, stößt sie bei ihren Ermittlungen auf den chinesischen Großkonzern Rongcheng, der Social Scoring-Daten speichert und auswertet. Ein brisantes Terrain für eine junge Journalistin, geht es hier doch darum, dass - staatlich legitimiert - Menschen als gläserne Datenträger den Algorithmen einer künstlichen Intelligenz unterworfen und damit ihrer Privatsphäre beraubt werden sollen. Rosas Recherchen gestalten sich mehr als schwierig. Sie wird geblockt, denunziert und überwacht. Aber die Journalistin lässt nicht davon ab und gerät damit ins Zentrum eines lebensgefährlichen Cyber-Spionagespiels. Wird Cauan nun nach all den Jahren eine Erklärung für den rätselhaften Tod seiner Mutter finden?

>> Diese Hörspiel-Serie genießt du exklusiv nur bei Audible.

©2020 Philip-Laszló Koch (P)2021 Audible Studios

What listeners say about Scoring

Average Customer Ratings

Reviews - Please select the tabs below to change the source of reviews.

No Reviews are Available
Sort by:
Filter by:
  • Overall
    1 out of 5 stars
  • Lars Kascha
  • 05-05-21

Computergenerierte Stimme als Erzähler

Sehr gewöhnungsbedürftig. Ich kann es kaum ertragen, es mir anzuhören. Klingt billig und meines Erachtens eine sehr schlechte Idee, den Erzähler so stockend und mechanisch umzusetzen.