Get Your Free Audiobook

Listen with Audible free trial

₹199.00/month

1 credit a month to use on any title to download and keep
Listen to anything from the Plus Catalogue—thousands of Audible Originals, podcasts and audiobooks
Download titles to your library and listen offline
₹199 per month after 30-day trial. Cancel anytime.
Buy Now for ₹703.00

Buy Now for ₹703.00

Pay using card ending in
By confirming your purchase, you agree to Audible's Conditions of Use and Amazon's Privacy Notice.

Koloniale Vergangenheitsbewältigung

Gil Ribeiro alias Holger Karsten Schmidt ist eigentlich ein erfolgreicher deutscher Krimi-Drehbuchautor, der schon mehrfach für den Adolf-Grimme-Preis nominiert war. Seiner Liebe zu Portugal und insbesondere zu dem kleinen Örtchen Fuseta ist es zu verdanken, dass der etwas schräge Hamburger Kommissar Leander Lost seinen Weg an die Algarve gefunden hat. Nachdem der Polizist mit Asperger-Syndrom gemeinsam mit seinen portugiesischen Kollegen den ersten Fall erfolgreich lösen konnte, darf er nun weiter ermitteln. Dieses Mal macht ein Mordfall den Anfang. Der Fall ist brisant, denn das Opfer ist eine Kollegin von Leander Lost, Graciana Rosado und Carlos Estevez. Lost macht sich mit Eifer auf die Suche nach dem Mörder - zumal er mit der Tochter der Ermordeten eine geistige Verbindung spürt, denn diese hat eine ähnlich verschrobene Sicht auf die Dinge wie er. Rasch zeigt sich, dass der Fall deutlich größer ist, als bereits angenommen: Nicht zuletzt sorgt eine politisch heikle Komponente dafür, dass das Ermittlertrio große Gefahr wittert...

Publisher's Summary

"Ich habe das Gefühl, ich bin jetzt angekommen", hatte Leander Lost, schwer verletzt, aber glücklich, seinen portugiesischen Kollegen nach ihrem ersten erfolgreich gelösten Fall gesagt. Nun stürzt sich der schlaksige deutsche Kommissar und Asperger-Autist gemeinsam mit Graciana Rosado und Carlos Estevez in die Ermittlungen um eine ermordete Kollegin - nicht zuletzt, weil er fasziniert ist von der Tochter der Toten, die ähnlich eigenwillig auf die Welt blickt, wie er. Die Zeugenbefragungen führen das Trio auf die Spur einer politischen Aktivistin aus Angola, deren Aufenthalt in der ehemaligen Kolonialmacht Portugal sogar das Innen ministerium aufschreckt

©2018 Verlag Kiepenheuer & Witsch, Köln  (P)2018 Argon Verlag GmbH, Berlin

What listeners say about Spur der Schatten. Ein Portugal-Krimi

Average Customer Ratings

Reviews - Please select the tabs below to change the source of reviews.

No Reviews are Available