Hexenzirkel

3 titles in series
0 out of 5 stars Not rated yet

Summary

Nach dem Tod ihrer Eltern wünscht sich Aoleyn nichts sehnlicher, als dem finsteren Barbarenstamm zu entkommen, dem sie ausgeliefert ist. Das Lied von Usgar mit seiner mystischen Macht ist ihre einzige Hoffnung.

Aoleyn ist zwar eine mächtige Hexe und nimmt es auch mit den Göttern auf, um den Händler Talmadge zu retten. Dennoch gerät ihr Leben in Gefahr, da eine Sonnenfinsternis kriegerische Unruhen auslöst. Ein lange vergessenes Reich überzieht das Land westlich der Berge mit Krieg. Nur Aoleyn, Talmadge und ihre Getreuen vermögen den Gottkönig Tzatzini und seine Armee aufzuhalten. Umso unerbittlicher werden sie bekämpft. Die Entdeckung eines uralten Grabes könnte ihre letzte Rettung sein.

Der US-amerikanische Fantasy-Autor R. A. Salvatore bekennt sich zu einer starken Beeinflussung durch J. R. R. Tolkiens Der Herr der Ringe. So ist der Autor ganz in Tolkiens Tradition für seine opulenten Fantasy-Epen bekannt, wie Das Lied von Deneir, Die vergessenen Welten, die Dunkelelf-Epen und Niewinter. Für Das Vermächtnis wurde er 2011 mit dem Deutschen Phantastik Preis ausgezeichnet.

In der Hexenzirkel-Hörbuchreihe ist die deutsche Schauspielerin Nina Reithmeier zu hören, die unter anderem aus der ProSieben-Dokuserie Abschlussklasse 2003 bekannt ist. Daneben lieh sie ihre Stimme auch zahlreichen Hörspielen und Hörbüchern, so etwa den Fantasy-Hörbuchreihen Verbundene Seelen und Akademie der Engel.

Show More Show Less