Get Your Free Audiobook

After 30 days, Audible is ₹199/mo. Cancel anytime.

OR

Publisher's Summary

Der ehemalige Petersburger Kollegienrat Tschitschikow führt sich in der russischen Gouvernementsstadt N. in die Gesellschaft ein und macht bei Privatbesuchen fünf Gutsbesitzern den sonderbaren Vorschlag, ihnen "tote Seelen", d. h. erst kürzlich verstorbene Leibeigene abzukaufen, die bis zur nächsten Revision weiter in den Büchern geführt werden. Auf einem Ball sorgt der Gutsbesitzer Nosdrjow für erste Irritationen mit der laut zugerufenen Frage, wie viele Tote er eingekauft habe. Weitere Gerüchte verbreiten sich schnell.

Die alte Gutsbesitzerin Korobotschka, die einzige Frau unter den Geschäftspartnern Tschitschikows, bringt mit ihrer Befürchtung, die toten Seelen zu billig verkauft zu haben, den Skandal endgültig ins Rollen. Fluchtartig reist Tschitschikow ab.

Bearbeitung: Walter Andreas Schwarz, Regie: Stefan Hilsbecher
©Gemeinfrei. Übersetzung: Korfiz Holm. (P)1992 SWR

What listeners say about Die toten Seelen

Average Customer Ratings

Reviews - Please select the tabs below to change the source of reviews.

No Reviews are Available