Get Your Free Audiobook

Gib Hass keine Chance

Leite Dich und Andere in Meditation & Tiefenentspannung aus der Wut zurück in positive Emotionen und Lebensfreude
Length: 2 hrs and 36 mins
Categories: Self-Development

After 30 days, Audible is ₹199/mo. Cancel anytime.

OR

Publisher's Summary

Aus Wut wird Hass. Mit dem Hass kommt die Hetze. Und was folgt dann?

Heutzutage wird Wut öffentlich immer mehr gelebt. In sozialen Netzwerken kommt es zu Hasstiraden, in der Politik wird der Ton auch durch "alternative Fakten" immer rauer und unsachlicher.

2018 erreichten 15% mehr Petitionen (über das online-Portal) den Ausschuss des Bundestages als 2017. Der Ausschuss erhielt hierzu auch 2.000 Emails, die voller Hass, Drohungen, Beleidigungen und Hetze waren. Kontroverse Debatten sind gut in unserer Demokratie, aber nur wenn bestimmte Grenzen im gegenseitigen Umgang nicht überschritten werden.

Mit diesem Hörbuch wollen wir dieser negativen Entwicklung, der Vergiftung unseres Miteinander entgegenwirken. Wir stellen zunächst die Frage, was ist Wut? Und wie wird aus Wut Hass?

In einer Einleitung stell Franziska Diesmann diese Emotionen auf den Prüfstand und ordnet diese ein. Wut ist auch nicht immer schlecht. Chronifiziert sich diese aber, wird durch unreflektierte Parolen und Beleidigungen in der Gesellschaft z.B. in sozialen Medien, auf Demonstrationen, in Unterhaltungen der Hass und die Hetze salonfähig.

Wie kann ich für mich und meine Umwelt zurück zu Lebensfreude und positiven Emotionen kommen? Ein Weg ist die Reflexion dieser negativen Emotionen in der Meditation und Tiefenentspannung, mit anschliessender positiver Selbst-Suggestion.

Wir haben 4 verschiedene Tiefenentspannungs-Module für deinen Weg aus dieser Negativspirale entwickelt.

  1. Hass Breaker – Innerer Spiegel und Selbst-Reflexion: Diese Übung kann ich immer dann anwenden, wenn ich zu sehr in Wut und Hass Gedanken kreise, als ein Modul, mich zu beruhigen und mich wieder in konstruktives Verhalten zu begeben,
  2. Wut und Hass in Freude verwandeln: Phantasiegeschichte und Gedanken über die Transformation von Wut,
  3. Meditation: Transformation von Wut und Hass: In innerer Stille meine Wut betrachten, wegschicken und ziehen lassen. Raum für positive Emotionen schaffen und auf schöne Gedanken kommen,
  4. Phantasiereise in das Land Positivopulus: An der Wegkreuzung geht es rechts in den Hasskeller, links in die dunkle Unzufriedenheit und geradeaus in das wunderschöne Positivopulus. Alles ist im Wandel, Leben ist Veränderung. Nimm diese innere Schönheit an und trage sie nach außen. 

Sie haben die Möglichkeit in den Entspannungssitzungen zwischen einer männlichen und weiblichen anleitenden Stimme zu wählen.

©2019 Syncsouls (P)2019 Syncsouls

What members say

No Reviews are Available